Newsletter 12-2021

agentbase Newsletter: Dezember 2021

Alle wichtigen Meldungen auf einen Blick

Am 07.12.2021 findet unser „NextStep Comes To You“-Webcast statt, zu dem wir Sie hiermit noch einmal herzlich einladen!

Unser Team hat die OutSystems NextStep Konferenz vom 16. bis 18. November 2021 mit Hochspannung verfolgt. In unserem Webcast fassen wir für Sie die Highlights der Konferenz zusammen – ganz voran liegt der Fokus auf Project Neo, der neuen cloudbasierten Entwicklungsplattform von OutSystems. Außerdem laden wir Sie in die Praxis ein, indem wir Ihnen verschiedene OutSystems Use Cases präsentieren. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Das Team der agentbase AG wächst

Verstärkung im Consulting-Bereich

In den letzten Wochen haben wir unser Team um drei weitere Consultants verstärkt, um unser Team im Bereich OutSystems weiter auszubauen. Wir freuen uns sehr, Swen Simon, Pauline Harlinghausen und Manuel Glade im Team zu begrüßen. Herr Simon und Frau Harlinghausen haben bereits jeweils zwei Zertifizierungen für die moderne Applikationsplattform von OutSystems abgelegt. Mit der Verstärkung unseres Teams sind wir den ersten Schritt in Richtung Wachstum gegangen und freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr noch weitere Zugänge verbuchen können.

klsjdajsdhaksjdhasj
klsjdajsdhaksjdhasj

agentbase baut Kompetenz-Zentrum für OutSystems auf

Erster zertifizierter Trainer für OutSystems

Neben den oben genannten Zertifizierungen hat Swen Simon in der letzten Woche zudem noch seine Zertifizierung zum OutSystem Trainer abgelegt. Das bedeutet, dass er ab sofort Trainings für die OutSystems Reactive und OutSystems Mobile Specialist Zertifizierungen geben darf. Anfang des Jahres werden wir die ersten Training-Termine auf unserer Webseite veröffentlichen. Sollten Sie vorab bereits Interesse an individuellen Trainings für Ihr Team haben, dann sprechen Sie uns gerne direkt an.

klsjdajsdhaksjdhasj

Low-Code Talk - Folge 12 & 13

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Low-Code Plattform

Welchen Nutzen hat eine Low-Code Plattform und was kann man alles mit Low-Code machen?
In dieser Folge unseres Low-Code Talks haben wir einen Experten zum Thema Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Low-Code Plattformen eingeladen: Wir freuen uns sehr, dass Christoph Windheuser, Director Business Value Consulting EMEA bei OutSystems, sich die Zeit genommen hat, mit Thomas Rychlik und Artur Habel die Möglichkeit des Application Portfolio Assessments genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Low-Code Talk sprechen wir über die Vorgehensweise in diesem Assessment, wer daran beteiligt ist und wie es nach diesem Workshop weiter geht.

Wie kann man den Wert einer Investition in die OutSystems Plattform beziffern?
Im Low-Code Talk sprechen wir mit dem OutSystems Experten Christoph Windheuser über das Business Value Assessment – einem Workshop mit dem man den Wert der Investition in die OutSystems Plattform anhand konkreter Zahlen bestimmen kann. Es geht um Einsparungen im Vergleich zu einer Realisierung mit High-Code. Zudem geht es auch um die Zeitersparnis, die durch OutSystems erreicht werden kann.

Aus dem agentbase Blog

Project NEO - OutSystems stellt Cloud-native Entwicklungsplattform vor

Martijn Habraken
OutSystems MVP, Transfer Solutions BV

Auf der NextStep 2021 kündigte OutSystems eine komplett überarbeitete Version seiner Low-Code-Plattform unter dem Namen Project Neo an. Die neue Plattform bietet noch mehr Möglichkeiten, in kurzer Zeit hochwertige Lösungen zu erstellen. Hohe Qualität sowohl aus funktionaler (geschäftlicher) als auch aus technischer Sicht. OutSystems ermöglicht all dies durch die optimale Nutzung einer zugrunde liegenden Cloud-Infrastruktur und intelligente Wege zur Unterstützung der Software-Entwicklung.