Newsletter 09-2021

agentbase Newsletter: September 2021

Alle wichtigen Meldungen auf einen Blick

Low-Code Talk - die neuen Folgen sind online

Unsere Video-Reihe Low-Code Talk ist ein Dialog zwischen Artur Habel, Prokurist der agentbase AG und Thomas Rychlik, CEO der agentbase AG. In den kurzen Episoden sprechen die beiden über verschiedene Themenbereiche. Der Fokus liegt jedoch immer im Bereich Low-Code Development.

Folge 8: Schatten-IT

Schatten-IT ist ein kritisches Thema in der Software-Entwicklung. Low-Code Development – unter der Voraussetzung, dass mit einer professionellen Entwicklungsplattform gearbeitet wird – kann dieses Problem vermeiden. Genau über dieses Thema sprechen Thomas Rychlik und Artur Habel in achten Folge unseres Low-Code Talks. Sie sprechen beispielsweise über Tools wie den OutSystems Workflow Builder, mit dem man ohne IT-Kenntnisse echte Prozesse abbilden kann und über das Architecture Dashboard als wichtigen Baustein zur Vermeidung von Schatten-IT.

Folge 9: Integration

In der aktuellsten Folge sprechen Thomas Rychlik und Artur Habel über das Thema Integration. Wie oft kommt es vor, dass man bei IT-Projekten auf der “grünen Wiese” starten kann? Unserem Prokuristen Artur Habel ist das in seiner 30-jährigen Laufbahn erst einmal passiert. Bei allen anderen Projekten ging und geht es darum, vorhandene IT-Strukturen und vorhandenes Datenmaterial einzubinden – also zu integrieren. Mit dem Ziel, vorhandene Datenschätze zu heben.

Im Video erfahren Sie mehr über die Vorteile durch den Einsatz einer professionellen Low-Code Plattform im Hinblick auf die Integrationsfähigkeit.

Use Case: Logistik-und Transportunternehmen setzen auf OutSystems

Green Cargo führt OutSystems ein, um Innovation und die Cloud-Migration schrittweise voranzutreiben

klsjdajsdhaksjdhasj

Als Ingo Paas das Amt des CIO bei Green Cargo übernahm, war das Unternehmen dabei, sein Mainframe-Logistiksystem und SAP ERP zu verwerfen und zu ersetzen. Als er erkannte, dass dies Millionen kosten und die digitale Innovation für sieben Jahre auf Eis legen würde, machte Ingo einen Gegenvorschlag. Er fand neue Wege, um auf die Daten in den Altsystemen zuzugreifen und die digitale Innovation in die Cloud zu verlagern.

Mit einer Kombination aus Microsoft Azure und OutSystems hat Green Cargo seine Innovationsfreude wiederentdeckt und kann mit einem wachsenden Team von internen Entwicklern digitale Innovationen bis zu zehnmal schneller umsetzen.

Warum Go Green sich für OutSystems entschieden hat:

  • Beschleunigung der Entwicklung und Verbesserung der Agilität
  • Modernisierung von Altsystemen
  • Aufbau von Kernsystemen

"Um das Unternehmen zu digitalisieren, mussten wir Innovation und Entwicklung ins Haus holen und das Geschäft und die IT in Einklang bringen. OutSystems gibt uns die Agilität, um dies zu ermöglichen."

Ingo Paas,
CIO, Green Cargo

Neue Termine für OutSystems Intensivkurse

Gewinnen Sie praktische Erfahrungen mit der Plattform

Am 14. Oktober und 02. Dezember werden weitere Intensivkurse für die moderne Entwicklungsplattform OutSystems stattfinden. Hierbei handelt es sich um ein 3,5-stündiges Online-Training mit vielen praktischen Übungen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

"Für einen allgemein IT-Interessierten und sicherlich fortgeschrittenen Nutzer war der Workshop ein sehr gute Gelegenheit, zu verstehen wofür Low-Code wirklich steht. Ich habe keinen Vergleich wie viel schneller/ besser Low-Coding gegenüber klassischer Programmierung ist. Klar ist aber: Es geht wirklich schnell. Und jeder, der etwas „vorbelastet“ und interessiert ist, kann an einem Tag seine erste Web-App und seine erste Mobile-App programmieren. Das ist eine beeindruckende Erkenntnis und öffnet Gedankenbarrieren. In großen Unternehmen wird es für Citizen Developer schwierig sein (ohne Beteiligung der IT-Abteilungen), Anwendungen einzuführen. Aber nach diesem Workshop ist man sicher besser in der Lage, bei der IT seine Ideen zu platzieren und Bedarfe durchzusetzen. Vielen Dank an die agentbase für diesen Workshop!"

Timo Brüggemann,
Projektmanager, thyssenkrupp Business Services GmbH

OutSystems NextStep Konferenz 2021

Die Top-Veranstaltung rund um die Themen Low-Code, innovative Technologien, Tech-Trends und digitale Transformation

Seien Sie am 16. November auf der NextStep-Konferenz dabei, wenn sich IT-Entscheider und Vordenker treffen, um in die Zukunft zu starten und mit modernen Applikationen Innovationen voranzutreiben. Als OutSystems-Kunde erhalten Sie Einsichten in neue Technologien und Innovationen der OutSystems-Plattform, die Ihr Unternehmen weiter voranbringen.

Registrieren Sie sich noch heute, um zu erfahren:

  • Wie Sie die neuen OutSystems-Funktionen für Innovationen der nächsten Generation nutzen können
  • Wie Branchenexperten und Vordenker die Zukunft der Software- und App-Entwicklung sehen
  • Wie IT-Entscheider ihr Unternehmen durch Software erfolgreich transformieren

NextStep Comes To You 2021

Die deutsche Review zur OutSystems Konferenz

Als OutSystems Partner agieren wir oft als Schnittstelle zwischen OutSystems und unseren Kunden. Dazu gehört auch, dass wir unsere Kunden und Interessenten über aktuellen Neuerungen der modernen Entwicklungsplattform informieren. Aus diesem Grund, werden wir in diesem Jahr erneut eine “NextStep Comes To You” Veranstaltung als deutschen Review zur OutSystems Konferenz anbieten.

Datum: 07. Dezember 2021
Uhrzeit: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Wir werden die Highlights und Neuerungen in 90 Minuten ganz kompakt zusammenfassen.

Mehrwert Ihrer Teilnahme:

  • Komprimierter Überblick
  • Alle Themen im Kontext
  • Ausblick auf die Strategie von OutSystems
  • Webcast wird auf Deutsch gehalten

Für wen lohnt sich die Teilnahme:

  • Unternehmen, die die OutSystems Plattform kennen
  • Unternehmen, die sich gerade im Entscheidungsprozess für OutSystems befinden
  • Unternehmen, die bereits OutSystems im Einsatz haben