Portal: Integration von sozialen Netzwerken und Geschäftsanwendungen

Mit der Digitalisierung von verschiedenen Unternehmensprozessen geht oft die Einbindung von sozialen Netzwerken und Geschäftsanwendungen einher.

Warum sollten Sie Ihre sozialen Netzwerke und Geschäftsanwendungen in ein Portal integrieren?

Ein Portal ermöglicht Ihnen den personalisierten Zugriff auf Applikationen und Informationen in Ihrem Intra- und Extranet. Wenn das Portal zusätzlich mit Social Collaboration Lösungen unter einem Dach vereint wird, entsteht ein sogenanntes Social Portal. Unsere Projekterfahrung hat gezeigt, dass der Einsatz eines Social Portals viele Vorteile für Sie bringt:

1. Die Integration Ihrer Geschäfts- und Fachanwendungen in ein Social Portal bedeutet für Ihr Unternehmen:

  • Sie ermöglichen Ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden sich unabhängig von lokalen Grenzen miteinander auszutauschen.
  • Sie bieten Ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität, denn sie haben die freie Wahl, welches Kommunikationstool und mobiles Endgerät sie nutzen wollen.
  • Sie sammeln und konsolidieren das Wissen Ihrer Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden in Ihrer Anwendung.


2.   Durch moderne Kommunikationstools nutzen Sie gezielt den Mehrwert eines Social Portals:

  • Communities, Foren, Blogs und Wikis  gestalten den Informationsaustausch aller Beteiligten transparenter und nachvollziehbar.
  • Persönliche Benutzerprofile erleichtern die Zusammenarbeit, weil Teams schnell und effizient gebildet werden können.
  • Das Organisieren und Verteilen von Informationen wird übersichtlicher und durch Tagging ist Expertenwissen schneller auffindbar.


3.   Kosteneinsparungen durch Integration eines Social Portal bringen Ihrem Unternehmen

  • Schnellere Ideen-Generierung im Innovationsmanagement, Input von Kunden direkt aufnehmen.
  • Die gesamte Wertschöpfung im Unternehmen wird beschleunigt.
  • Die Besucherreaktion wird angehoben.


Wie kann die agentbase Sie bei der Einführung eines Social Portals unterstützen?

Neben der reinen Entwicklung bieten wir Ihnen auch Services von der Beratung bis hin zur Implementierung sowie individuelle Dienstleistungen. Installation, Konfiguration und Integration in Ihre bestehende IT-Landschaft gehören für uns genauso zur Rundumbetreuung wie die anschließenden Schulungen für Administratoren und die Endanwender.

 

Anfrage zum Thema Portal übermitteln

Das sagen unsere Kunden über die Zusammenarbeit mit der agentbase:

„Mit Hilfe des Social Portals von IBM betreiben wir Social Business mittlerweile im Kontext der Anwendungen und Prozesse. Zudem gelingt es uns jetzt, unsere Kunden und Lieferanten noch besser direkt einzubeziehen. Die agentbase AG hat uns bei der Einführung des Social Portals mit Rat und Tat zur Seite gestanden."

Ralf-Michael Ortner, Bereichsleiter Zusatzversorgung, DV und Betriebsorganisation beim KDZ Wiesbaden

 

 

 

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig! Was unsere Kunden noch über die Zusammenarbeit mit der agentbase AG sagen, erfahren Sie hier: Kundenstimmen

Diese Technolgien empfehlen wir bei der Umsetzung eines Social Portals:

IBM WebSphere Portal Server

Der IBM WebSphere Portal Server bietet maßgeschneiderte Unternehmensportalfunktionen, wie z.B. zentrale Portalservices, die rollenbasierten Zugriff auf Anwendungen und Inhalte, Such-, Personalisierungs- und Sicherheitsfunktionen umfassen. Zu den Portalfunktionen gehören darüber hinaus auch kontextrelevante Ressourcen, die über gängige Web-Browser präsentiert werden, sodass die Benutzer schneller auf die für ihre Tätigkeiten benötigten Ressourcen zugreifen können. Auch innovative Funktionen für höhere Benutzerfreundlichkeit, die Drag-and-Drop-Anpassungen und eine Kombination mit Social-Media- und Rich-Media-Websites ermöglichen, gehören dazu. Ebenso die Funktion der skalierbaren Plattform und Architektur zur Bereitstellung von Web-2.0-Funktionen auf Geräten und Kanälen der nächsten Generation.

IBM Forms Experience Builder

Wir nutzen zum Aufbau eines Portals den IBM Forms Experience Builder, mit dem auch nicht-technische Anwender voll funktionsfähige Webformularanwendungen erstellen und zeitnah implementieren können. Das wiederum verschafft Ihnen bei weiteren Anpassungen, die im Laufe des Betriebs ggf. schnell und unkompliziert vorgenommen werden sollen, einen Vorteil. Darüber hinaus baut IBM WebSphere Portal Enable auf IBM WebSphere Portal Server auf und bietet integrierte Funktionen für das Web-Content-Management zur schnellen Websitegenerierung.

 

Haben Sie Rückfragen zu den verwendeten Technologien im Bereich Portal? Dann sprechen Sie uns an!

 

Anfrage senden

Sprechen Sie uns an!


Artur Habel und Franziska Surmund - agentbase AG

Artur Habel
- Vertriebsleiter / Prokurist -
+49 5251 547 2615
E-Mail an Artur Habel schreiben


und

Franziska Surmund
- Marketing & Vertrieb -
+49 5251 547 2614
E-Mail an Franziska Surmund schreiben

Weitere Informationen