Mobile Apps: Warum sind mobile Anwendungen zur Steuerung Ihrer Geschäftsprozesse sinnvoll?

Mobile Anwendungen zur Steuerung Ihrer Geschäfts- und Abstimmungsprozesse
Ein wichtiger Bestandteil unserer Mission ist die Zukunftssicherung durch die Digitalisierung Ihrer Prozesse. Dazu zählt auch, Ihre Prozesse fit für die Anwendung  auf mobilen Endgeräten zu machen.


Was verändern wir durch die mobile Steuerung Ihrer Geschäftsprozesse?

Für viele Unternehmen ist eine mobile App aktuell mehr ein „nice to have“ als ein Muss. Dennoch ist es sinnvoll Kernprozesse in Ihrem Unternehmen auch mobil anzubinden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Vorteile auf.

 

1.    Mehr Transparenz:

  • Ihre Geschäftsprozesse werden in einer mobilen App einfach und übersichtlich dargestellt und dokumentiert.
  • Sie behalten den Überblick und sind jederzeit bestens informiert. Wer bearbeitet gerade was? Wo befindet sich der Prozess aktuell?
  • Die mobile App liefert Ihnen aktuelle Informationen und Zugriff auf gewünschte Unternehmensdaten.

2.    Erhöhte Flexibilität:

  • Mobile Apps erfordern nicht zwingend für alle Funktionen eine Internetverbindung. Ihr Vorteil: definierte Inhalte können Sie problemlos auch Offline abrufen.
  • Sie erleichtern Ihren Mitarbeiten den zeit- und ortsunabhängigen Zugriff auf Unternehmensdaten.
  • Über App-gesteuerte Push-Benachrichtigungen erreichen Sie Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner  jederzeit mit aktuellen Informationen, egal wo sie sich gerade befinden.

3.    Bessere Performance:

  • Mobile Apps fokussieren sich auf einen Kernbereich, zum Beispiel einen konkreten Workflow. So erlauben sie einen einfachen und komfortablen Zugriff auf Unternehmensdaten und verkürzen die Kommunikationswege.
  • Die Inhalte werden schnell geladen und können somit effizienter be- und verarbeitet werden.
  • Ist die mobile Anwendung intuitiv bedienbar und übersichtlich aufbereitet, erreichen Sie eine Produktivitätssteigerung bei Ihren Mitarbeitern.

Gemeinsam mit Ihnen schauen wir uns Ihre Prozesse an und analysieren, welche Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen durch mobile Applikationen ergänzt werden können. Anschließend erarbeiten wir für Sie ein individuelles Konzept bevor es an die Umsetzung geht. Sprechen Sie uns an, um die ersten Schritte für Ihre mobile App zu definieren.

 

Anfrage für Ihre mobile Anwendung übermitteln

Die mobile Reisekostenabrechnung zum Erfassen und Abrechnen Ihrer Geschäftsreisen

Ziel der mobilen App ist es,  weg vom klassischen Antragszettel  und hin zum digitalen und vor allem mobilen Prozess zu gelangen. Die Reisekosten-App lässt sich sowohl vom Smartphone als auch vom Tablet bedienen und bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Netz- und Ortsunabhängigkeit: Alle Informationen zur Reise werden direkt erfasst. Lediglich zum Einreichen der Reisekostenabrechnung  benötigen Sie eine Internetverbindung, ansonsten können alle Eingaben auch offline getätigt werden.
  • Schnelle und einfache Bedienung: Alle Angaben werden bequem mit dem Smartphone oder Tablet erfasst. Belege wie Rechnungen, Quittungen, etc. können mit Hilfe von Fotos sofort über die integrierte Kamerafunktion erfasst und hochgeladen werden.
  • Flexibilität durch Mobilität: Sowohl das Einreichen, als auch die Genehmigung der Reiskostenabrechnung geschieht mit dem mobilen Endgerät, der Prozess läuft also komplett papierlos und mobil.

Durch die Integration mobiler Endgeräte ist die Reiskostenabrechnung nicht mehr ein lästiger und vor allem langweiliger Prozess – es macht nun Spaß, Reisekosten einzureichen und kommt den Nutzern in der Anwendung entgegen.

 

 

Die mobile Reisekostenabrechnung ist nur ein Beispiel zur digitalen Transformation Ihrer Geschäfts- und Abstimmungsprozesse. Für Sie digitalisieren wir jeden beliebiegen Prozess und entwickeln für Sie eine passende mobile App.  Sie möchten mehr über den mobilen Reisekostenprozess erfahren? Sprechen Sie uns an!

 

Anfrage zur Reisekosten-App übermitteln

Das sagen unsere Kunden über die Zusammenarbeit mit der agentbase:

„All unsere Lösungen sind extrem individuell - es gibt also keine Standardlösung die 1:1 zu unseren speziellen Anforderungen passt. Mit der agentbase AG haben wir einen Dienstleister gefunden, der uns bei diesen Herausforderungen optimal unterstützt und uns auf dem Weg zur Digitalisierung begleitet und berät. Wir haben schon einiges erreicht: mehr Transparenz in unserer Dokumentenablage und in unseren internen Prozessen, schnelleres Bearbeiten unserer Formulare und eine zentrale Archivierung. Aber das Wichtigste ist, wir konnten die Zufriedenheit unserer Kunden steigern und das ist ein wichtiger Meilenstein um auch in Zukunft weiter so erfolgreich arbeiten zu können."

Michael Ziegler, Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG

 

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig! Was unsere Kunden noch über die Zusammenarbeit mit der agentbase AG sagen, erfahren Sie hier: Kundenstimmen

Mobile Apps für Unternehmen werden kognitiv

Ab sofort bietet IBM die Option, sowohl IBM MobileFirst for iOS Apps als auch kundenspezifische, maßgeschneiderte iOS Apps mit einem breiten Spektrum kognitiver Komponenten und zusätzlicher Dialogfähigkeit auszustatten. Damit ist es dann beispielsweise möglich, diese Apps über Sprache direkt zu steuern. Darüber hinaus können die Apps mit Hilfe der kognitiven Watson Analyse-Fähigkeiten besser verstehen, lernen und abschätzen, was ihre Nutzer für ihre Entscheidungen im Berufsalltag tatsächlich und konkret brauchen – zum Beispiel Flugbegleiter für die bessere individuelle Betreuung eines Fluggastes.

 

Wollen Sie Ihre mobile Apps auch mit kognitiven Services erweitern und bereichern? Sprechen Sie uns an!

 

Anfrage zu kognitiven Services für mobile Apps

 

Diese Technologien verwenden wir, um Ihre Prozesse fit für die Nutzung auf mobilen Endgeräte zu machen:

Apache Cordova

Die Entwicklung einer hybriden Applikation mit Cordova erfolgt für alle mobilen Plattformen gleich, wodurch in der Regel auch nur ein Quellcode für alle Plattformen erstellt wird. Tests und Fehlerbehebungen beziehen sich damit nur auf eine zentrale Stelle, was Kosten und Ressourcen spart. Cordova bedient Webstandards, denn das Erstellen von hybriden Apps erfolgt mit den verbreiteten Webstandards HTML, CSS und JavaScript, kann bei Bedarf aber auch um bevorzugte Frameworks erweitert werden. Darüber hinaus können hybride Applikationen plattformunabhängig erstellt und durch Cordova als native mobile Applikationen erzeugt werden. Die daraus resultierende App kann über den entsprechenden App Store oder Firmenintern verbreitet und auf den mobilen Geräten installiert werden.

 

Angular JS

AngularJS erweitert statisches HTML um dynamische Funktionalitäten. Schluss mit programmatischen manipulativen Eingriffen in die HTML DOM Struktur, stattdessen können HTML Elemente dynamisch platziert werden. Bei AngularJS handelt es sich um eine komplett clientseitige Lösung, die zum Erstellen von dynamischen Webanwendungen sowie hybriden mobilen Anwendungen genutzt wird und mit anderen Lösungen und Frameworks kombinierbar ist. AngularJS bietet Funktionalitäten, auf die wir bei der App-Entwicklung  nicht verzichten wollen: Data Binding, Direktiven, Form Validierung, Routing, Dependency Injection und Filter. Darüber hinaus können HTML Elemente zu einer wiederverwendbaren Komponente gruppiert werden und die Anwendung kann beispielsweise durch Unit-Tests ganz einfach getestet werden.

 

Haben Sie Rückfragen zu den verwendeten Technologien für mobile Apps zur Digitalisierung Ihrer Prozesse? Dann sprechen Sie uns an!

 

Anfrage senden

Sprechen Sie uns an!


Artur Habel und Franziska Surmund - agentbase AG

Artur Habel
- Vertriebsleiter / Prokurist -
+49 5251 547 2615
E-Mail an Artur Habel schreiben


und

Franziska Surmund
- Marketing & Vertrieb -
+49 5251 547 2614
E-Mail an Franziska Surmund schreiben

mobiler Reisekostenprozess