#DominoDonnerstag: Anpassungsmöglichkeiten am Notes User Interface

Erstellt von Martin Henning, Senior Consultant, agentbase AG
Martin Henning, Senior Consultant, agentbase AG

Da Anwendungen für den Notes Client teilweise zu Recht im Ruf stehen etwas "altbacken" auszusehen, möchte ich heute auf zwei neue Anpassungsmöglichkeiten des Notes 10 Client eingehen: Workspace Background und Custom Color Themes. Hier möchte ich anhand unseres Corporate Design beispielhaft zeigen, wie Anpassungen an das Corporate UI eines Unternehmens möglich sind.

 

 


 

In Domino10 wurde der Notes Arbeitsbereich (Workspace) erweitert und bietet jetzt auch die Möglichkeit eine Hintergrundgrafik (Background) vorzugeben:

Weiter kann nun in den Benutzervorgaben (User Preferences) unter "Fonts, Colors and Themes" das "IBM Theme" ausgewählt werden. Dieses kann als Custom Color Theme noch weiter detailliert angepasst werden, indem man die Grundfarbe auswählt und bei Bedarf einzelne Farbeinstellungen, z. B. für den Navigator, die Tabellenreiter oder die Aktionsleiste, anpasst:
 

So hat man u. a. das User Interface für das Mailing und den Kalender an das Corporate UI angepasst:
 

Domino10 liefert verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, die das Notes User Interface individuell gestalten. Haben Sie Fragen oder Feedback? Dann sprechen Sie mich gerne an und schreiben Sie mir jetzt eine E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!